Spielbericht – FC Chelsea vs. Bayer 04 Leverkusen – Champions League 1. Spieltag

Michael Ballacks Rückkehr nach London endet mit einer Niederlage

Michael Ballack kehrte am ersten Spieltag der Champions League Saison 2011/2012 zu seinem alten Arbeitgeber an die Stamford Bridge zurück, als Bayer Leverkusen auf den FC Chelsea aus London traf. Da Michael Ballack in seinem letzten Spiel für den FC Chelsea verletzt wurde und es so keine offizielle Verabschiedung seitens der Londoner gab, wurde dem Capitano vor dem Spiel noch ein kleines Präsent überreicht. Danach wurde auch Fußball gespielt und Michael Ballack stand in der Startelf der Leverkusener und Leverkusen erzielte nach 3 Minuten auch das erste Tor durch Simon Rolfes, doch der Schiedsrichter erkannte den Treffer nicht an, da sich Leverkusens Ömer Toprak angeblich im Luftzweikampf aufgestützt hat. Die nächste Aktion war dann ein Tor für den FC Chelsea, welches ebenso nicht zählte, da nach Fernando Torres Hackentrick Raul Meireles im Abseits stand und Bernd Leno entscheidend behinderte. Nach der starken Anfangsphase entwickelte sich ein ausgeglichenes Spiel und nur der FC Chelsea hatte in der ersten Hälfte noch eine nennenswerte Chance in Form von Fernando Torres, der aber an Leverkusens Keeper Bernd Leno scheiterte. Nach der Halbzeit spielte Andre Schürrle wunderschön auf Michael Ballack, der alleine vor Petr Cech im Tor der Londoner auftauchte, aber gegen seinen ehemaligen Teamkameraden konnte Ballack leider nicht aus Leverkusener Sicht das 0:1 machen. Nach 66 Minuten wurde Michael Ballack unter Standing-Ovations der Chelsea Fans ausgewechselt, für ihn kam Renato Augusto neu in die Partie, der in der Folgeminute mit ansehen musste, wie der FC Chelsea in der 67. Minute durch David Luiz nach Vorlage von Fernando Torres mit 1:0 in Führung ging. In der Nachspielzeit sorgte dann Juan Manuel Mata mit dem 2:0, ebenfalls nach Vorlage von Torres für die Entscheidung und die ersten 3 Punkte für den FC Chelsea in Gruppe E der Champions League. Im zweiten Spiel trennten sich KRC Genk und der FC Valencia torlos mit 0:0.

Verwandte Artikel