Bayer Leverkusen traf unter der Woche am 30. Spieltag auf das Bundesligaschlusslicht, den 1.FC Kaiserslautern und am Ende konnte die Werkself dieses Spiel mit 3:1 nach Toren von Stefan Kießling (1. Minute), Simon Rolfes (57. Minute) und Stefan Reinartz (69. Minute) für sich entscheiden. Den zwischenzeitlichen Ausgleich zum 1:1 erzielte Julian Derstroff in der 42. Minute kurz vor der Pause. Michael Ballack musste das Abschlusstraining verletzungsbedingt mit einer Wadenblessur abbrechen und fiel so kurzfristig noch für die Bundesligapartie aus.

Spielbericht – Bayer 04 Leverkusen vs. 1.FC Kaiserslautern – Bundesliga 30. Spieltag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.