Spielbericht – Ukraine vs Deutschland – Testländerspiele 2011

Bundestrainer Joachim Löw experimentierte beim Testspiel in der Ukraine und sorgte so unter anderem für das erste Länderspiel von Ron-Robert Zieler im Tor der deutschen Nationalmannschaft. Am Ende eines torreichen Spiels lautete der Endstand zwischen der Ukraine und Deutschland in Kiew 3:3. Zur Halbzeit lag die DFB-Elf bereits mit 3:1 nach den Toren von Andriy Iarmolenko (28. Minute), Yevhen Konoplyanka (36. Minute) und Sergiy Nazarenko (45. Minute) auf Seiten der Ukraine und Toni Kroos (38. Minute) für Deutschland zurück. Nach einigen Wechseln konnte Deutschland aber zumindest noch ein Unentschieden erreichen, denn Simon Rolfes (65. Minute) und Thomas Müller (77. Minute) sorgten für das 3:2 bzw. 3:3 im Testspiel in Kiew.

Verwandte Artikel