Mit Rafael Marquez und Lionel Messi sind zwei Spieler erneut in der Capitano13 Elf des Spieltags. Durch die starken Leistungen von Algerien, Griechenland und Serbien stellen diese Länder jeweils zwei Akteure, während im Sturm die Torjäger Diego Forlan und Gonzalo Higuain gesetzt sind. Hier nun die komplette Capitano13 Elf des 2. Speiltags der Gruppen A-D.

Tor: Vladimir Stojkovic (Serbien) – Ersatz: Rais M’Bohli (Algerien)

Abwehr: Steven Cherundolo (USA), Rafael Marquez (Mexiko), Avraam Papadopoulos (Griechenland), Carlos Salcido (Mexiko) – Ersatz: Anthar Yahia (Algerien)

Mittelfeld: Milos Krasic (Serbien), Kevin-Prince Boateng (Ghana), Georgios Karagounis (Griechenland) , Lionel Messi (Argentinien) – Ersatz: Kalu Uche (Nigeria)

Sturm: Diego Forlan (Uruguay), Gonzalo Higuain (Argentinien) – Ersatz: Javier Hernandez (Mexiko)

Capitano13 – Elf des 2. Spieltags Gruppe A-D
Markiert in: